Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Die folgenden Informationen beziehen sich auf den alten "Fragebogen (Portfolio)". Ab der Version 13 gibt es keinen spezifischen Fragebogen für das E-Portfolio mehr. Stattdessen wird die generelle (neue) Lernressource "Fragebogen" verwendet. Hier finden Sie dazu nähere Informationen.

Der Fragebogen (Portfolio) kann in eine Portfoliovorlage eingebunden werden. Geben Sie einen Titel ein und speichern Sie den Fragebogen. Sobald der Fragebogen erstellt ist, öffnen Sie unter "Administration" den Editor mit "Inhalt editieren". Es öffnet sich der Editor zur Erstellung des Fragebogens.

Einige Bearbeitungsmöglichkeiten sind analog zum Bearbeiten einer Aufgabe im Portfolio. So können Sie beispielsweise einen Titel hinzufügen und die Überschrift auswählen, einen Text schreiben, Separatoren hinzufügen und auch eine Datei hochladen. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Nebst den oben genannten Elementen können zudem Rubriks und Texteingaben hinzugefügt werden. Bei einem Rubrik haben Sie 3 Auswahlmöglichkeiten:

Diskret mit Radio


Diskret mit Slider

Kontinuierlich

Bei den beiden Diskreten Formen, können links und rechts die gewünschten Attribute eingetragen werden. Pro Zeile kann entweder das Feld links, das Feld rechts oder beide Felder ausgefüllt werden. Zudem wird die Anzahl Schritte ausgewählt und wenn gewünscht definiert. 

Mit "+ Frage hinzufügen" können neue Zeilen ergänzt werden. 

Der Fragebogen (Portfolio) ist dann im Autorenbereich gespeichert und kann in einer Portfolioaufgabe hinzugefügt werden.

Informationen zu allen Fragetypen des Fragebogens finden Sie im Kapitel "Fragebogeneditor".