Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Um eine erstellte und eingerichtete Portfolio 2.0 Vorlage in einen OpenOLAT Kurs einzubinden fügen sie ihrem Kurs den Kursbaustein Portfolioaufgabe hinzu. Gehen Sie hierfür wie folgt vor:

Kurseditor öffnen und Kursbaustein Portfolioaufgabe einfügen
1

Im Autorenbereich unter „Meine Einträge“ Kurs suchen und öffnen.

2Oben im Dropdown-Menü „Administration“ auf „Kurseditor“ klicken.
3Oben im Pop-Up „Kursbausteine einfügen“ „Portfolioaufgabe“ wählen.
4Im Tab „Titel und Beschreibung“ kurzen Titel des Kursbausteins eingeben und speichern.


Vorlage in den Kurs hinzufügen

1Im Tab Lerninhalt "Portfoliovorlage wählen oder erstellen".
2Unter "Meine Einträge" zuvor erstellte Vorlage auswählen.

Alternativ kann mit "Erstellen" eine neue Vorlage erstellt werden.
Damit ein Portfolio mit Punkten bewertet werden kann, muss die Portfolio Vorlage als Kursbaustein einem Kurs hinzugefügt werden und der Haken bei "Punkte vergeben" im Tab "Bewertung" des Kursbausteins Portfolioaufgabe gesetzt sein.

Nachdem der Kursbaustein hinzugefügt und eingerichtet ist muss der gesammte Kurs wie gewohnt publiziert werden. Klicken Sie hierfür auf die Option "Publizieren" im Kurseditor und folgen den nächsten Schritten oder schließen Sie einfach den Kurseditor um schnell zu publizieren.

Die Portfoliovorlage 2.0 steht nun im Kurs zur Verfügung und Kursteilnehmer können die Portfolioaufgabe abholen und bearbeiten.

  • No labels