Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Das Coaching Tool dient der kursübergreifenden Organisation und Verwaltung von Kursen, Teilnehmenden und Gruppen sowie der kursübergreifenden Korrektur von Tests und dem kursübergreifenden Absenzenmanagement.

Mit dem Coaching-Tool haben Gruppen- und Kursbetreuer die Möglichkeit, alle Ihnen zugewiesen Kurs- oder Gruppenteilnehmenden auf einen Blick zu sehen und zu verwalten. Benutzen Sie das Menü, um die Lernstatistiken von einzelnen Benutzern, Gruppen oder Kursen zu betrachten sowie schnell auf unterschiedlichen Wegen zum Bewertungswerkzeug für einzelne Teilnehmende zu gelangen. So können Betreuer rasch Bewertungen vornehmen und sich einen Gesamtüberblick verschaffen.

Nutzen Sie die Spaltensortierung je nach gewünschter Information.


Der Reiter "Coaching" erscheint nur wenn diese Option vom Administrator auch aktiviert wurde.
Bitte beachten Sie, dass Kurse erst dann als bestanden angezeigt werden können, wenn der Kurshauptknoten ebenfalls entsprechend konfiguriert wurde.

Lektionen

Wird das Absenzmanagement von OpenOlat genutzt, erscheint im Coaching-Modul der Bereich „Lektionen“.

Tab Cockpit

Im Cockpit kann ein bestimmter Tag ausgewählt und die zugehörigen Lektionen und Abwesenheiten im Überblick angezeigt werden. Über die angezeigte Übersicht und Klick auf den jeweiligen Kurs hat der Lehrende auch Zugriff auf weitere Informationen.

Tab Lektionen

Hier kann ein Zeitfenster ausgewählt und nach Stichworten gesucht werden. Es wird eine Übersicht über unterschiedliche Lektionenblöcke angezeigt. Weitere Informationen zum Thema „Lektionen“ finden Sie hier.

Tab Absenzen

Im Tab "Absenzen" können neue Absenzen erfasst und nach bestimmten Arten und Gründen für die Abwesenheit gesucht werden.

Tab Abmeldungen und Dispensen

Ähnlich wie im Tab Absenzen können hier Abmeldungen und Dispensen nach bestimmten Kriterien angezeigt und auch neue Dispensen erfasst werden.

Tab Rekurse

Hier kann nach abgelehntem, angenommenem oder pendentem Status für einen bestimmten Zeitraum gesucht werden.

Tab Benutzersuche

Übersicht aller Benutzer des jeweiligen Betreuers. Es kann nach einzelnen Personen sowie nach Personen bestimmter Kurse oder nach dem Curriculum gesucht werden.


Teilnehmer

Der Bereich „Teilnehmer“ enthält eine Übersicht, inklusive des aktuellen Status über alle Teilnehmenden aus allen Kursen des jeweiligen Betreuers, die im Coaching Tool angezeigt werden. Diese Tabelle verschafft Ihnen einen Überblick, in wie vielen von Ihnen betreuten Kursen ein Benutzer Mitglied ist (Spalte "# Kurs"), und wie viele er davon schon bestanden hat. Ein Klick auf den Namen führt zur Übersicht aller Kurse dieses Teilnehmers.

So erhält der Lehrende Zugriff auf die Assessmentbereiche eines Kurses der Person inklusive des Zugriffes auf den jeweiligen Leistungsnachweis, das Bewertungswerkzeug des Kurses sowie die jeweiligen Lektionen.

Gruppen

Der Menüpunkt Gruppen öffnet eine tabellarische Übersicht aller von Ihnen betreuten Gruppen der Kurse, die sich im Coaching Tool befinden. Im Gegensatz zur Teilnehmer- und Kursübersicht erscheinen in der Gruppenübersicht nur die OpenOlat-Benutzer, die über das Gruppensystem an einen der Coaching-Kurse gekoppelt sind. Sie sehen auf einen Blick, in wie vielen Kursen die jeweilige Gruppe eingebunden ist und wie viele Teilnehmende sie hat. Weiterhin erhalten Sie Informationen darüber, wie viele Gruppenmitglieder den dazugehörigen Kurs bereits bestanden haben. Ein Klick auf einen Gruppennamen öffnet die Liste der Gruppenmitglieder mit weiteren Informationen zum Punktestand, Zertifikat usw.. Wenn Sie auf einen Benutzernamen klicken, öffnet sich wiederum die benutzerspezifische Übersicht und Sie erhalten Zugriff auf das Bewertungswerkzeug der Person für den zugehörigen Kurs und haben Zugriff auf die Lektionen und den jeweiligen Leistungsnachweis.

Kurse

Analog dazu sehen Sie nach einem Klick auf den Menüpunkt Kurse eine tabellarische Übersicht aller von Ihnen betreuten Kurse, die veröffentlicht, beendet oder zumindest für Betreuer zugänglich sind. In dieser Darstellung erhält man auch schnell einen Überblick über die Teilnehmerzahl von einzelnen Kursen sowie den Fortschritt der gesamten Kursteilnehmenden. Ein weiterer Klick auf einen Kursnamen zeigt die von Ihnen betreuten Kursteilnehmenden und deren Kursfortschritt an. Anschließend kann zum wieder zum Bewertungswerkzeug eines Kursteilnehmers navigiert sowie die Leistungsübersicht oder das Absenzenmanagement angezeigt werden.

Korrekturaufträge

Mit der neuen Korrektur-Infrastruktur können zugewiesene Korrektoren, unabhängig von ihrer generellen OpenOlat Rolle, auch ohne Kursmitgliedschaft, ausserhalb der Kurse über das Coachingtool auf die Online-Tests zugreifen und diese korrigieren.

Lernressourcenverwalter oder Kursbesitzer erhalten im Menü "Korrekturaufträge" eine Übersicht mit allen Korrektoren und deren Korrekturaufträge inklusive der Anzeige, wie viele Aufträge noch offen bzw. überfällig sind.

Tab Korrektoren

Hier erhält man einen Überblick über alle Personen, die als Korrektoren den eigenen Tests hinzugefügt wurden. Es besteht die Möglichkeit, die Personen entsprechend der jeweiligen Tests zu filtern oder sich einen Überblick über die zugewiesenen zu korrigierenden Tests einer Person zu verschaffen. Über die entsprechende Spaltenauswahl kann man sich anzeigen lassen, wie viele Tests ein Korrektor insgesamt bewerten soll, wie viele er schon erledigt hat, wie viele offen sind, welche überfällig sind. Auch die vorgesehene Korrekturzeit sowie die tatsächliche Korrekturzeit werden angezeigt.  

Testbesitzer können an dieser Stelle auch weitere Korrektoren zu den eigenen Tests hinzufügen.

Ein Hinzufügen von Korrektoren ist ebenfalls direkt bei der jeweiligen Test Lernressource möglich.

Tab Korrekturaufträge

Hier kann der Bearbeitungsstand der Korrekturaufträge der unterschiedlichen Korrektoren der Tests, bei denen man Besitzer ist, angezeigt und nach verschiedenen Kriterien gefiltert werden.

Tab Meine Korrekturaufträge

Hier findet der Korrektor all seine zu bewertenden Tests und kann diese nach bestimmten Kriterien z.B. konkrete Test, bestanden/nicht bestanden oder Bearbeitungsstand anzeigen lassen. Über den Link „Korrigieren“ gelangt der Korrektor direkt zum zu korrigierenden Test und kann hier manuelle Bewertungen vornehmen und auch automatische Bewertungen, wenn notwendig, überschreiben. Sinnvoll ist es auch einen entsprechenden Kommentar zu hinterlassen. Je nach Konfiguration kann die Bewertung auch anonym erfolgen.

Die übersichtliche Darstellung der Bewertung von einzelnen Testfragen zeigt sehr gut an, wo es noch Handlungsbedarf gibt.