Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.
Alias
alias... unlock a questionnaire automatically upon course end date
Scroll pdf index term
primaryFragebogen: How-to
Panel
bgColor#BFD888
borderStylenone
titleAnforderung
X Tage nach Kursbeginn oder Kursende sollen die Teilnehmer eines Kurses Feedback zum Kurs abgeben indem sie einen Fragebogen ausfüllen.
Panel
bgColor#FFFFBE
borderStylenone
titleVoraussetzung
  • bei Arbeit mit Durchführungszeitraum: Kurs mit Durchführungszeitraum versehen
  • Fragebogen in Kurs einbinden

Vorgehensweise

1: Zugangsregel definieren:

Auf dem Fragebogen - Baustein muss im Tab Sichtbarkeit eine Regel hinterlegt sein um festzulegen, wann der Baustein sichtbar sein soll. Dies ist im einfachen Konfigurationsmodus nur mit absolute Daten machbar. Um mit relativen Daten zu arbeiten, muss in den Expertenmodus gewechselt werden. Damit kann gesteuert werden dass der Fragebogen z.B. erst bei Kursende angezeigt wird, Dauer eine Woche.

 

Schritt 1: Expertenmodus öffnen
1Im Kurseditor zum Fragebogen navigieren
2Tab "Sichtbarkeit" öffnen
3Auf Schaltfläche "Expertenmodus anzeigen" klicken
Schritt 2a: Expertenregel anlegen: Dauer nach Kursbeginn, oder...

folgendes eintippen:

Panel
borderStylenone
(today <= getCourseBeginDate(0) + 7d)

Die Anzahl Tage kann nach Wunsch angepasst werden. Diese Expertenregel besagt, dass der Fragebogen nach dem Kursbeginn 7 Tage lang sichtbar sein soll

 

... Schritt 2b: Expertenregel anlegen: Dauer nach Kursende

folgendes eintippen:

Panel
borderStylenone
(getCourseEndDate(0) >= today) & (getCourseEndDate(0) + 7d >= today)

Die Anzahl Tage kann nach Wunsch angepasst werden. Diese Expertenregel besagt, dass der Fragebogen nach dem Kursende 7 Tage lang sichtbar sein soll

4Speichern

 

2: Erinnerung hinzufügen:

Über das Erinnerungswerkzeug wird geprüft, ob z.B. ein paar Tage oder eine Woche nach Kursende der Fragebogen von den Kursteilnehmern schon abgegeben wurde. Falls nicht, soll eine Erinnerung versendet werden. Es müssen also zwei Bedingungen zur gewünschten Erinnerung hinzugefügt werden:

  • erstens das Datum relativ zum Kurs Enddatum z.B. grösser als eine Woche, oder 3 Tage o.ä, und
  • zweitens, es dürfen keine Versuche beim Fragebogen vorliegen. Ist die Variable "Versuch" auf 1 gesetzt, wissen wir dass der Fragebogen abgegeben wurde. Alle Werte ungleich (!=) 1 bedeuten, dass kein Versuch vorliegt.
Info
Wenn ein Fragebogen ausgefüllt ist, so wird dies als “Versuch” beim Lernenden hinterlegt. Es ist nun möglich auf diesen “Versuch” zu prüfen.
Erinnerung hinzufügen: Nach Kursbeginn...
1Im Drop-Down-Menü "Kurseinstellungen" den Punkt "Erinnerung" öffnen.

2Schaltfläche "Erinnerung erstellen" klicken. Eine neue Erinnerung öffnet sich.
3Beschreibung eingeben
4

Bedingungen hinzufügen:

Beginndatum von Kurs-Durchführungszeitraum, gewünschten Zeitraum eingeben

&

Versuche, den gewünschten Fragebogen auswählen, != 1 (= ungleich 1)

5Speichern
... oder nach Kursende
1... siehe oben, Punkte 1-3
2

Bedingungen hinzufügen:

Enddatum von Kurs-Durchführungszeitraum, gewünschten Zeitraum eingeben

&

Versuche, den gewünschten Fragebogen auswählen, != 1 (= ungleich 1)
3Speichern