Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

...

Anchor
lernressourcentypen_ressourcenordner
lernressourcentypen_ressourcenordner

Ressourcenordner

In einem Ressourcenordner werden verschiedene Dokumente abgelegt, die in mehreren Kursen zum Einsatz kommenDer Ressourcenordner ist eine kursübergreifende Lernressource und wird wie jede Lernressource im Autorenbereich erstellt. Die Idee des Ressourcenordners besteht darin, dass die Inhalte dieses Ordners in mehreren Kursen unverändert genutzt werden können und somit nicht mehrfach erstellt werden müssen. Dies können z.B. Regeln für die Online-Kommunikation, organisatorische Ansprechpartner oder sonstige generell relevante Infomrationen sein, wenn diese für alle Kurse identisch sind. Die HTML-Seite mit den jeweiligen Informationen wird im Ressourcenordner abgelegt und kann in mehreren Kursen referenziert werden.Informationen dazu, wie Sie einen Ressourcenordner erstellen und in Ihrem Kurs verwenden können, finden Sie im Kapitel „Kurseinstellungen“ unter dem Punkt Ressourcenordner"Der verknüpfte Ressourcenordner wird im Ablageordner unter _sharedfolder angezeigt und es besteht Zugriff auf alle im Ressourcenordner hinterlegten Dateien. Jedoch kann nur 1 Ressourcenordner pro Kurs hinzugefügt werden.

Anchor
lernressourcentypen_glossar
lernressourcentypen_glossar

Glossar

Im Glossar werden Fachbegriffe definiert. Sobald die Fachbegriffe im Lerninhalt verwendet werden, wird dem Lernenden die Begriffsklärung angezeigt. Zudem kann die Liste mit allen Fachbegriffen und Definitionen angezeigt und ausgedruckt werden.

Informationen dazu, wie Sie ein Glossar erstellen und in Ihren Kurs einbinden, finden Sie im Kapitel „Kursbetrieb“ unter dem Punkt „Glossar". Wie Sie im Kurs das Glossar verwenden, erfahren Sie im Kapitel „Lernaktivitäten im Kurs“ unter dem Punkt „Glossar" .

Anchor
lernressourcentypen_file
lernressourcentypen_file

Lernressourcen vom Typ Datei

Neben den oben genannten Lernressourcen können Sie eine Reihe an weiteren Dateitypen in OpenOLAT importieren. Dazu gehören PDF-, PowerPoint-, Excel- und Word-Dateien, sowie Bild, Film, Musik und Animationen. Bitte beachten Sie dass diese Dateien nicht in OpenOLAT verwendet werden. Andere Dateitypen werden unter dem Typ „Andere Datei“ abgelegt.