Skip to end of metadata
Go to start of metadata

The license could not be verified: License Certificate has expired! Administrators, please check your license details here.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten um im Fragenpool anderen Personen Zugriff auf persönliche Frage-Items zu geben. Dabei können Sie jeweils auch entscheiden ob die Personen die Fragen nur ansehen oder auch ändern dürfen.

a) Einzelne Personen zu Mit-Besitzer einer Frage machen 

Hierbei wird die ausgewählte Person zum (Mit-)Besitzer der Frage und die Frage erscheint bei dieser Person ebenfalls unter "Meine Fragen". Ähnliche wie bei den OpenOlat Lernressourcen hat der Mit-Besitzer sämtliche Berechtigungen für diese Frage.

Gehen Sie den Bereich "Mein Fragenpool" → "Meine Fragen", wählen Sie die gewünschte/n Frage/n und wählen Sie über den Link "Autorenrechte" die Person aus, die Sie zum Mit-Besitzer der Frage machen möchten.

b) Freigabe im Pool

Fragen können mit weiteren Personen geteilt werden, indem sie einem oder mehreren existierenden Fragebogenpools hinzugefügt werden. Welche Fragepool zur Verfügung stehen und gewählt werden können ist vom Pool-Administrator abhängig. Meist existiert zumindest ein öffentlicher Pool.

Gehen Sie den Bereich "Mein Fragenpool" → "Meine Fragen", wählen Sie die gewünschte/n Frage/n und wählen Sie über den Link "Freigeben" → "In Pool freigeben" und wählen Sie den gewünschten Pool aus. Sie haben anschließend die Möglichkeit zu entscheiden, ob die Frage im freigegebenen Pool auch bearbeitet werden darf oder nicht.

c) Freigabe in einer Gruppe

Sie können Fragen auch einer im Vorfeld angelegten OpenOlat Gruppe zugänglich machen. Erstellen Sie beispielsweise eine Gruppe, wenn Sie mit mehreren Personen an einer Sammlung von Fragen für einen Online-Test arbeiten oder eine gemeinsame Fragenbasis entwickeln wollen. Der Vorteil bei diesem Weg ist, dass Sie die Personen individuell zusammenstellen können und relativ einfach auch später noch weitere Personen der Gruppe hinzufügen können.

Gehen Sie den Bereich "Mein Fragenpool" → "Meine Fragen", wählen Sie die gewünschte/n Frage/n und wählen Sie über den Link "Freigeben" → "In Gruppe freigeben" und wählen Sie die gewünschte Gruppe aus. Sie haben anschließend die Möglichkeit zu entscheiden, ob die Frage im freigegebenen Pool auch bearbeitet werden darf oder nicht.

Achtung die geteilten Fragen werden nur referenziert und nicht kopiert. Anschließende Änderungen erfolgen von allen Berechtigten an derselben Frage. Möchten Sie die Ursprungsfrage behalten sollten Sie diese vorher kopieren.

Für die gemeinsame Arbeit an Fragen bietet sich auch die Verwendung des Beurteilungsprozesses sowie die Nutzung des Status an.

  • No labels