Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Ordner im persönlichen Menu

Unter „Persönliche Werkzeuge“ haben alle OpenOLAT Nutzer Zugriff auf ihre persönlichen Ordner. Diese unterteilen sich in „private“ und „public“ Ordner.

Private

Hier kann jeder User jegliche unterstützten Dateien hochladen. Dieser Ordner dient als Zwischenspeicher und ermöglich das Zugreifen auf Dokumente von verschiedenen Rechnern. OpenOLAT funktioniert hier wie eine Cloud.

Zudem werden im privaten Ordner Dateien abgelegt, welche über die Datenarchivierung gespeichert wurden.

Public

In diesem Ordner können Dateien abgelegt werden, welche für andere OpenOLAT Nutzer zur Verfügung stehen sollen. Der public Ordner ist in der Visitenkarte des Users sichtbar. In den persönlichen Werkzeugen kann unter "Andere Benutzer" nach dem Benutzer gesucht werden, der ein Dokument dort hochgeladen hat. Dies vereinfacht den Datenaustausch zwischen OpenOLAT Nutzern. 

Allgemeines zum Ordner

In Ordnern werden Dokumente abgelegt, zum Download bereit gestellt oder sie dienen als Austauschplattform zwischen verschiedenen Benutzern. Wenn Sie über Lese- und Schreibrechte verfügen, die Ihnen in Kursen oder Gruppen vom entsprechenden Betreuer erst zugewiesen werden müssen, können Sie in diesen Ordnern Dateien hochladen, erstellen, kopieren, verschieben und löschen.

Dateien die Sie in OpenOLAT hochladen wollen sollten nur folgende Bestandteile im Dateinamen enthalten: 

a-z, A-Z, 0-9, sowie "-", ".", "_" oder Leerschläge

Zudem können Sie Dateien zippen und entzippen. Alle Aktionen lassen sich auf einzelne oder mehrere ausgewählte Dateien und Ordner anwenden. Wenn Sie viele Dateien auf einmal hochladen wollen, gibt es zwei Wege. Zum einen können Sie Ihre Dateien auf Ihrem Rechner zippen, die ZIP-Datei hochladen und im OpenOLAT-Ordner entzippen. Zum anderen können Sie mehrere Dateien per WebDAV übertragen und organisieren. Alle Ordner sind WebDAV-fähig, d.h. Ordner in OpenOLAT stehen Ihnen als gewöhnliches Netzlaufwerk zur Verfügung, über welches Sie sehr einfach Dateien kopieren, verschieben und löschen können. Weitere Infos finden Sie im Kapitel „Einsatz von WebDAV“.

Damit der Zugriff via WebDAV auf OpenOLAT funktioniert muss WebDAV von Ihrem OpenOLAT Administrator aktiviert werden.

Quota

Der Speicherplatz pro Ordner ist begrenzt. Der Administrator legt den zur Verfügung stehenden Speicherplatz fest. Die Grundeinstellung für den privaten und öffentlichen Ordner liegt bei 100 MB. Für die Erhöhung dieser Quota ist Ihre jeweilige OpenOLAT-Supportstelle zuständig. Wenden Sie sich gegebenenfalls an die zuständigen Ansprechpartner.

Weitere Arten von Ordnern

In OpenOLAT gibt es mehrere unterschiedliche Varianten von Ordnern. Neben den beiden Ordnern im persönlichen Menü existieren in OpenOLAT noch folgende Ordner Varianten:

  • No labels