X Tage nach Kursbeginn oder Kursende sollen die Teilnehmer eines Kurses Feedback zum Kurs abgeben indem sie einen Fragebogen ausfüllen. Sie erhalten auch eine Erinnerung.
  • Kurs mit Durchführungszeitraum versehen
  • Fragebogen in Kurs einbinden

Vorgehensweise

1: Sichtbarkeitsregel definieren:

Die Sichtbarkeit wird im Kurseditor über den Tab "Sichtbarkeit" eingestellt. Im einfachen Modus kann eine terminbezogene Einschränkung jedoch nur mit absolutem Datum eingerichtet werden. Um wie in diesem Szenario beschrieben ein relatives Datum zu verwenden, müssen Sie in den Expertenmodus wechseln.


Schritt 1: Expertenmodus öffnen
1Im Kurseditor zum Fragebogen navigieren
2Tab "Sichtbarkeit" öffnen
3Auf Schaltfläche "Expertenmodus anzeigen" klicken
Schritt 2a: Expertenregel anlegen: Dauer nach Kursbeginn, oder...

folgendes eintippen:

(today <= getCourseBeginDate(0) + 7d)

Die Anzahl Tage kann nach Wunsch angepasst werden. Diese Expertenregel besagt, dass der Fragebogen nach dem Kursbeginn 7 Tage lang sichtbar sein soll


... Schritt 2b: Expertenregel anlegen: Dauer nach Kursende

folgendes eintippen:

(getCourseEndDate(0) >= today) & (getCourseEndDate(0) + 7d >= today)

Die Anzahl Tage kann nach Wunsch angepasst werden. Diese Expertenregel besagt, dass der Fragebogen nach dem Kursende 7 Tage lang sichtbar sein soll

4Speichern


2: Erinnerung hinzufügen:

Damit die Lernenden nicht vergessen den Fragebogen auszufüllen, sollen sie noch eine Erinnerung per Mail erhalten. Hierfür bietet sich die OpenOLAT Erinnerung an. Hierüber wird geprüft, ob der Fragebogen von den Kursteilnehmern schon abgegeben wurde. Falls nicht, soll eine Erinnerung versendet werden. Es müssen also zwei Bedingungen zur gewünschten Erinnerung hinzugefügt werden:

  • erstens das Datum relativ zum Kurs Enddatum z.B. grösser als eine Woche, oder 3 Tage o.ä, und
  • zweitens, es dürfen keine Versuche beim Fragebogen vorliegen. Ist die Variable "Versuch" auf 1 gesetzt, wissen wir dass der Fragebogen abgegeben wurde. Alle Werte ungleich (!=) 1 bedeuten, dass kein Versuch vorliegt.
Wenn ein Fragebogen ausgefüllt ist, so wird dies als “Versuch” beim Lernenden hinterlegt. Es ist nun möglich auf diesen “Versuch” zu prüfen.
Erinnerung hinzufügen: Nach Kursbeginn...
1Im Drop-Down-Menü "Kurseinstellungen" den Punkt "Erinnerung" öffnen.


2Schaltfläche "Erinnerung erstellen" klicken. Eine neue Erinnerung öffnet sich.
3Beschreibung eingeben
4

Bedingungen hinzufügen:

Beginndatum von Kurs-Durchführungszeitraum, gewünschten Zeitraum eingeben

&

Versuche, den gewünschten Fragebogen auswählen, != 1 (= ungleich 1)

5Speichern
... oder nach Kursende
1... siehe oben, Punkte 1-3
2

Bedingungen hinzufügen:

Enddatum von Kurs-Durchführungszeitraum, gewünschten Zeitraum eingeben

&

Versuche, den gewünschten Fragebogen auswählen, != 1 (= ungleich 1)
3Speichern